AlleVorne_edited.jpg
0026.jpg
0023_edited.jpg
0038.jpg
0041.jpg
0053.jpg
0057.jpg
0052.jpg
0050.jpg
0046.jpg
 

Arndt F. Werner

Im Rahmen des Corporate Identity / Corporate Design Kurses unter Leitung von Prof. Gisela Grosse und Clemens Hilger entstand ein neues Erscheinungsbild für das Weingut Arndt F. Werner. In Zusammenarbeit mit dem Kunden wurden eine neue Geschäftsausstattung, Etiketten und Werbemittel entwickelt.

Arndt F. Werner ist ein Winzer aus Ingelheim am Rhein. Das traditionsreiche Unternehmen legt nicht nur sehr viel wert auf Qualität sonder auch auf Nachhaltigkeit. Arndt F. Werner produziert hochwertigen Wein aus biologischem Anbau. Das Weingut grenzt direkt an die alten Mauern der Kaiserpfalz Karls dem Großem. Karl der Große ist ein wichtiger Bestandteil der Stadtgeschichte. Wegen seiner tragenden Rolle fand er seinen Platz auf den Etiketten des Rot- und Weißweins in Form einer Illustration. Zusätzlich wurde ein Etikett für den beliebten Roséweine entworfen der den Namen "Pink Summer" trägt. Dieser zeigt eine Illustration, die mit Seife, linker Acrylfarbe und einem Strohalm hergestellt wurde. Die pinken Bläschen sollen die Leichtigkeit und Frische des Weines widerspiegeln.  

Auch das Signet und Logo wurde umgestaltet. Das ursprüngliche Signet eines Scherenschnittes von Karl dem Großem auf einem Pferd, wich einem schlichteren geometrischerem Bildzeichen, das vom Kunden leichter widererkennbar ist, als der detailreiche Reiter. Das neue Signet setzt sich aus den Initialen A und W zusammen und wurde als geometrische Formen abstrahiert.

Die neue Geschäftsausstattung sollte schlicht und hochwertig aussehen. Alle Elemente der Geschäftsausstattung sollten ein einheitliches Bild ergeben. Das ausgewählte Naturpapier mit kleinen goldenen gesprenkelten Elementen unterstützt sowohl den Aspekt des nachhaltigen Anbaus, als auch den hohen Anspruch an die Qualität der Weine.

Das Projekt entstand in Teamarbeit mit der Illustratorin Lena Weber. Da wir beide nicht aus dem Schwerpunkt des Kommunikationsdesigns kamen, waren wir ein sehr unvoreingenommen Duo. Wir hatten andere Herangehensweisen, als unsere Mitstudierenden, die bereits genau wussten, wie sie an das Thema herangehen mussten. Durch kreative Experimente kamen auch wir letztlich am Ziel an und haben ein neues Corporate Design erstellt. 

 

©2019 kimnghiem   Datenschutz   Impressum